Skip to content

„Nennt mich Ishmael.“

Die Ausstellung von Robert Longo „STAND“ in der Galerie von Gisela Capitain und Friedrich Petzel, begrüßt uns in der Karl-Marx-Allee mit Hinterfenster-Kohlezeichnungen großer Sterne auf Leinenflattern der amerikanischen Flagge „Stars&Stripes“. Goldene Messingrahmen. Großzügig schon von außen. Die Fenster als Segel – gehen wir an Bord.

"„Nennt mich Ishmael.“" vollständig lesen